Borderline-Selbsthilfe Mainz

Für wen ist die Selbsthilfegruppe gedacht?

Menschen, die sich

  • im Problemspektrum der Borderline-Erkrankung wiederfinden und den Austausch mit anderen Betroffenen suchen, 
  • mit anderen Menschen, die ähnliche Themen beschäftigen, vernetzen wollen,

  • Rat und mentale Unterstützung zur Bewältigung des Alltags mit der Erkrankung von anderen Betroffenen einholen wollen.

Oft ist der Schritt in eine Selbsthilfegruppe vielleicht leichter, als sich einen Therapeuten/ eine Therapeutin zu suchen. Dennoch sollte klar sein, dass die Selbsthilfegruppe eine Therapie nicht ersetzen kann.

Heute waren schon 15 Besucher (28 Hits) hier!